Monatsarchive: Januar 1998

Meinen zarten Wink, …

Briefkonzeptan T. A., OffenauMeinen zarten Wink, Dir Holdgeburt !!!Müßig schleppend zieh' ich meine Lebensfurt geebnet mit dem harten Jugendpflaster, Liebeskummer und dem Heer vertrauter Laster....Dem Heer der Pein kann ich nicht wehrendroht mich gänzlich zu verzehren, ...Drum weicht, ihr … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Infantile Dichtung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Des Wahnsinns liebstes Kinde

https://youtu.be/fbBSEkh8xKgMeindumpfer Augenschein war lichter schon entflammt ...die rauhen Wimpernhaare geschmeidiger denn Königssamt.Wo einstens Freudenfeuer,drängt Trübsalsglut zu schwelenund aus schillernder Prunkfassademit kunstgeschnitzter Maskeradestarrt totes Froschgeäuge steifund quell aus meinen Augenhöhlen,denen stets ein Rosenblick erblühte.Des Erdenwandels kurzer Streifwiegt schwer an Pfund auf … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Reimgedichte, Vertonungen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar