Monatsarchive: Juni 1999

Lobeshymne auf einen Herzensbruder

https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/lobeshymne-auf-einen-treuen-herzensbruder.mp3Dieprangendsten Blumengärtenmeiner Jugend bewanderte Fährtennenn' ich jene, die mir hochbetagetim greisen Geiste duftend noch verharren. Eingesackt in des Totenbettes bleichem Kissen,im Schoße ruhend, die knöchernen Hände, tief eingerissen,das faltendurchzogene Antlitz trübsalszernagetund den laugen Blick unter arthrotischem Knarrenmorscher Halswirbel gen Himmel … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Reimgedichte, Vertonungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Verwaister Lebenspfad

Wennwirrer Weltgar freudvergälltich angstbesohlt entsprungen,zermürbt der zarte Jugendgeist,gedankenschwelgend er verwaistund treuen Freundes Schritte er entlaufenso lachet,mit schwelen Flammenzungenentfachetloh des Spottes Scheiterhaufen.Verdammtzur aussätzigen Randfigurmich doch mit kain'scher Stirngravurund rammtmit lautgellender Höllenqualdes Hohnes zugespitzen Pfahlins letzte Gliederzucken.Ohn' Zögern will ich schlucken,den dargereichten … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Reimgedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Banger Busen

https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/banger-busen.mp3 Doch weshalb verstehtmich denn kein Erdenkind?Stattdessen wehtein rauher Eiseswindins aufgedunsene Herz.Mit dumpfem Schmerzdurchwallter meine leidzermalmten Gliederund schnalltmir um die Brust ein eisern Mieder.Wo ist der duft'ge Jugendtraum, der blühende Flieder,des Maien glühende Liebeslieder?Wenn meines Herzens Regenvon Zärtlichkeit entzündetihrem trägen,mattgeword'nen Liebesblick … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Reimgedichte, Vertonungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar