Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

18 
 März 
 
2018


 

Körperschema
 
Musik
Alessandro Marcello [1]Adagio in D-Moll

Eine experimentelle Übertragung
in die Sprache des Geistes
[2]noch sehr begriffsgebunden

Schema
Körperverortung | Sinnesqualität/Verwandlung


 

 
corpines vizaĝus lipo-flud-iĝ-i [3]
S i e h ',
wie im ersten Morgenlichte
ausgegossener Losung
an milder Lippen weicher Grate
kristall die Schmelze träuft!

corpines vizaĝus buŝo-flor-iĝ-i [4]Bläulich entsteiget
ein W o h l d u f t
dem Enzian blumer Stimme,
und atmet
neigend sein sinnendes Haupt
der Knospe stummen Zauber.

corpines vizaĝus voco-nub-iĝ-i [5]F l a u s c h
ziehn der Worte flaute Wölkchen
an schroffem Hange vorüber
hinan zum Mooseshügel
trauter Anhöh‘.

corpines vizaĝes oculo-ora son-iĝ-i [6]L a u s c h ',
wie im milden Gnadenscheine
flutgehauchter Goldung
im klaren Auge reinen Klanges
sich tau der Firn leis bricht!

corpinus sinas koro-kant-iĝ-i [7]Und dann
in seligem Strome Wellenfall
melodisch mir durchs Tal
der weiten Brust nun zieht!

koro-odor-iĝ-i [8]Fürwahr,
ich f ü h l ’s!

Fußnoten   [ + ]

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.