Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

8 
 April 
 
2018

abgelegt in
Gedankenschau
Schlagwörter

0

 

5:10 Uhr

Manchmal vergisst man Geburtstage und manchmal wird man mitten in der Nacht daran erinnert.
Und manchmal weiß man nicht, ob es angebracht ist, zu gratulieren.
Und manchmal fragt man sich, wie schnell doch die Zeit vergeht und was geblieben ist.
Und dass das Leben im Grunde traurig bestimmt wird von einem dumpfen Grundton, der nur zeitweilig von einer flüchtigen Melodie des Glücks überlagert wird.

0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.