Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

22 
 April 
 
2019


 

Goethes Wohnhaus am Frauenplan in Weimar

Goethes Wohnhaus am Frauenplan in Weimar
Bildquelle: © Jens Hauspurg, Klassik Stiftung Weimar

Diesmal hörte ich nebst der auditiven Erwachsenführung auch die kindgerechte Variante.
Für mich war besonders bemerkenswert, dass es zu Goethes Zeit nicht unüblich war, ein (Wohn-)Zimmer einer bestimmten Person zu widmen, es also im Geist einer Persönlichkeit einrichtete.
Dies erinnerte mich stückweit auch an das Prinzip einer Wunderkammer.

0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.