Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

29 
 Mai 
 
2011

abgelegt in
Reimgedichte
Schlagwörter

0

 

Fliederdüfte strömen übers Land,
weil Ritter sein Prinzesschen fand.

Abends um die … Stund’
glitt es zögernd über der Lippen Mund.

Er seine Liebe ängstlich ihr gestand,
doch sie willigte ein,
bei Mondesschein,
geknüpft ist nun das Liebesband,
weil ein Herz das and’re fand
und sich inniglich verband.

[24.11.93]

0