Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

17 
 August 
 
2016

abgelegt in
Gedankenschau

 

Vielleicht liegt die eigentliche Freiheit nicht in der Unendlichkeit (aller Optionen), sondern in der Einengung (abzählbarer Möglichkeiten)?

Nicht in der Weite, sondern in der Begrenzung, nicht im weithin reichenden Weizenfeld, sondern in der eingegrenzten Gartenparzelle, nicht in der heillosen Aktivität, sondern der beschaulichen Beschäftigung, nicht in der Verpuffung, sondern in der Kanalisierung der (Geistes-)Kräfte, ist man Mensch und darf auch sein.

0
 
 
2 
 August 
 
2015

Schlagwörter

0