Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

12 
 März 
 
2015

abgelegt in
Gedankenschau

 

Amphibrachys (griechisch ἀμφίβραχυς „beidseits kurz“; Plural Amphibrachys[1] oder auch Amphibrachien) bezeichnet in der antiken Verslehre einen einfachen, dreigliedrigen Versfuß, bei dem zwei Kürzen eine Länge umschließen nach dem Schema ◡—◡.

Quelle: WikiPedia

Amphibrachys = der “umarmende” Versfuß (–> unbetont-betont-unbetont).

Beispiele:
1.) “Gewissheit”
2.) “Vertrauen”

… sollten in einer gegenseitig umarmenden Beziehung eigentlich bekannt sein.

0