Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

28 
 Dezember 
 
2020

abgelegt in
Gedankenschau

 

Vorsätze für das neue Jahr?
Vergesst Sie, bevor ihr euch sie erst gesetzt habt!

Arbeitet lieber täglich an 1% (max. 2 Minuten), verfestigt diese 1% zu einer Gewohnheit und häuft diese kleine Gewohnheit (habit) auf andere kleine Gewohnheiten ( “habit stacking” ).

Diese 2 Minuten sind anfänglich auszuhalten (auch schmerzlich) und wenn sie zur Routine werden, geht das Ganze eh übers Rückenmark.

In diesem Zusammenhang fällt mir ein, dass auf diese “Verselbständigung” bereits Erich Fromm in “Die Kunst der Liebe” hingewiesen hat, wenn es um Charakterarbeit ging.

0