Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

28 
 November 
 
2015


 
Mildes Herbstlicht deiner Augen:
Flut’ mit zartem Wimpernschlage
meiner Wange Hang auch Du hin-
ab, den Weinberg schweller Früchte [1]ausgeprägte Wangenknochen,
und empfange Dionysos‘ Gnadengereich!

Und ich, vom Sonnenstreich umschmeichelt,
betret’ mit leisen Fingersohlen
den leichten Pfad talabwärts sinnend
der Schulter Blumenhang auch Dir! Sanft
mein Weckruf, den schlummernden Knospen
…nun blühend!

0

Fußnoten[+]