Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

19 
 Mai 
 
2012

abgelegt in
Gedankenschau

 

Junge Menschen kenne ich, die perspektivlos durch den Alltag irren.
Die ihr Leben von anderen träumen lassen.
Die schon gelebt haben,
mehr noch: längst erstorben.

Hochbetagte kenne ich, die eisern ihre Ziele verfolgten.
Die ihren eigenen Traum lebten.
Sie finden sich auf dem Friedhof
und immer noch lebend
in ihres Lebens Werk.

Der Tod ist eine ziemlich persönliche Angelegenheit.
Du entscheidest!
Dem Tod ist das relativ egal.

0