Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

6 
 September 
 
2017

abgelegt in
Gedankenschau

 

Liebe muss berechenbar, vorhersehbar,transparent und damit verlässlich sein bei absolutem Entspannungsfaktor.

Liebe ist vielleicht die höhere Mathematik menschlichen Miteinanders, aber ihre komplexe Gleichung muss auflösbar sein, wenngleich ihre Variablen nicht unbedingt Konstanten sein müssen, sondern durchaus auch Tolerenzbereiche zulassen dürfen.

Außerhalb dieses Toleranzbereiches darf der gemeinsame Schnittpunkt zweier Menschen aber nicht liegen.

0
 
 
22 
 Juli 
 
2016

abgelegt in
Atheismus

 

wir_respektieren_nicht_euren_glauben

0
 
 
18 
 April 
 
2016


 

es-ist-normal-verschieden-zu-sein

Bildquelle: Pfarrei Atting

“Dass Behinderung nur als Verschiedenheit aufgefasst wird, das ist ein Ziel, um das es uns gehen muss. In der Wirklichkeit freilich ist Behinderung nach wie vor die Art von Verschiedenheit, die benachteiligt, ja die bestraft wird. Es ist eine schwere, aber notwendige, eine gemeinsame Aufgabe für uns alle, diese Benachteiligung zu überwinden. …”

Dieses Zitat stammt vom ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker [1] Ansprache von Richard von Weizsäcker
bei der Eröffnugnsveranstaltung der Tagung
der Bundesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte
am 1. Juli 1993 in Bonn
und wird nochmals eindrücklich von Jan und Henry, beide gebürtige Erdmännchen, erklärt (1m 50s).

0

Fußnoten[+]