Zeitreisen

Jeder Augenblick ist unwiderbringlich, jeder Moment ist einzigartig und legt in uns eine große Verantwortung dafür, was wir tun.
Man kann es nicht mehr wiederholen. Manche Dinge Dinge kann man im Nachhinein noch korrigieren, aber vieles nicht mehr.
Und dafür hat die Natur in uns eine Institution eingebaut, und die nennt man Gewissen.

0

Zeitreisende

Allgemeingültiges Horoskop-Getexte, das ich auch mit meiner blankpolierten Glaskugel hätte bewältigen können.
Ein WAHRER Zeitreisender aus dem Jahr 2028 hätte zumindest konkrete Angaben über die Entwicklung des BitCoins machen können oder über ein verbessertes Medikament gegen AIDS und DEMENZ.
Und ja, auch 2028 geht die Sonne noch unter…

0