Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

8 
 November 
 
2016

abgelegt in
Gedankenschau

 

Wenn Freizeit knapp(er) wird und geistige Zerstreuung der sonst überreizenden Außenwelt auf ein Minimum abgenötigt wird, gewinnt Wesentliches Raum.
Trainingswohnen ist daher auch ein Sich-Einüben (“Training”) innerer Einkehr (“geistige Wohnung”).

0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.