Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

11 
 Mai 
 
2016


 
  • Bleib’ bei einem bereits auf dem System installierten Zeichenvorrat!
  • Nutze demnach auch die universellen, stets verfügbaren lateinischen Buchstaben mit einer bereits vorliegenden, etablierten Laut-Phonem/Buchstaben-Zuordnung!
  • Verzichte auf grafisch, filingra(n/m)en Zierrat!
  • Nimm einfache Bausteine und errichte damit klangliche Prunkbauten!
0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.