Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

25 
 Juni 
 
2011

abgelegt in
Distichen | Epigramme

 

Was hülfet, Erdenkind dir, ein nie ermattendes Grübeln?
Wenn ein Gott dir versagt wirket der Menschengeist nichts!

 
 
23 
 Mai 
 
2011

abgelegt in
Elegien | Epigramme

 

Mahnwort Apollons an den Dichter

Schändlicher, durch die Einstreu vereinzelter Silbe verdarb des
Suppengerichtes Geschmack! Halt‘ dich drum stets am Rezept,
soll der Vers dir gelingen, betörend im Ohr hold erklingen!
Wahre Dichtermanier reichet liebschallende Kost.

 
 
10 
 September 
 
2007

abgelegt in
Epigramme

 

Deine vortreffliche Frage, ich hab’ sie vernomm’n, doch verzeih’ mir,
denn eine Antwort darauf fällt mir gerade nicht ein.