Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

3 
 Juni 
 
2021

abgelegt in
Gedankenschau
 
 
2 
 Juni 
 
2021

abgelegt in
Gedankenschau

 

Kommunikation ist keine deutsche Stärke!
Man redet übereinander, gegeneinander, durcheinander aber nicht MITEINANDER!

0
 
 
27 
 Mai 
 
2021

Schlagwörter

0

 

Durch die Satzstellung werden im Englischen die Satzglieder und damit deren Verhältnis zueinander festgelegt.
Mir gefällt der dabei angewandte Minimalismus.

Das “s” als Markierung der 3. Person im Singular könnte allerdings auch ausgespart werden.

Und wenn man bedenkt, dass das “s” auch als Pluralmarkierung im Englischen dient, würde ich dieses “s” auch in der 2. Person Plural verorten, um dort eine Unterscheidung zum Singular vorzunehmen.

Beispiel (grammatikalisch korrekt)

Im Satz “You play.” ist nicht eindeutig:
“Du spielst” oder “Ihr spielt”?

1. Person Singular: I play
2. Person Singular: you play
3. Person Singular: he/she/it plays

1. Person Plural: we play
2. Person Plural: you play
3. Person Plural: they play

—————————————————————–

Mein Vorschlag (mit Bedeutungsunterscheidung Singular/Plural)

1. Person Singular: I play
2. Person Singular: you play –> “Du spielst”
3. Person Singular: he/she/it play

1. Person Plural: we play
2. Person Plural: you plays –> “Ihr spielt”
3. Person Plural: they play

0