Lyrik ~ Klinge
Versuch einer Dichtung          

20 
 Oktober 
 
2012


 



 

Träumt er zur Erde, wen
Sagt mir, wen meint er?
Schwillt ihm die Träne, was,
Götter, was weint er?
Bebt er, ihr Schwestern, was,
Redet, erschrickt ihn?
Jauchzt er, o Himmel, was
Ists, was beglückt ihn?

 

Textdichter Heinrich von Kleist
Rezitation Fritz Stavenhagen
Bereitstellung wortlover

0
0