Lyrik ~ Klinge
Versuch einer Dichtung          

1 
 September 
 
2017


 

WhatsApp…
What’s up? Nix ist los!

Ein Grund, warum ich mich von SmartPhones distanziere.
Der Weg zu WhatsApp wäre für mich dann wohl ein kurzer…

 
 
1 
 September 
 


 


Die Titanentochter Mnemosyne


In Anlehnung an das neue, rotleuchtende Logo von YouTube habe ich nunmehr auch das rotschimmernde Logo-Juwel der Programmiersprache Ruby in die Schale von Mnemosyne geworfen. Ob dies allerdings ein großer Wurf ist, wird sich auf dem Prüfstand meiner noch leidigen Programmierpraxis zeigen.

Ruby ist für mich mehr als nur Schreiben von Programmcode.
Ruby ist für mich ein Werkzeug, um in einer vielgestalteten Welt die Ideen- und Gedankenfetzen in einer klarstrukturierten Sprache zu organisieren und dies meist in einer künstlerisch ästhetischen Form [1]Code is poetry.
Und gut geschriebener Programmcode ist verlässlich, kennt keine Ermüdungserscheinungen, keine konditionellen Einbrüche und ist gegen emotionale Schwankungen resistent, in einer bewundernswerten Robustheit.

Fußnoten   [ + ]

 
 
1 
 September 
 


 



Attacke!!!
Du schaffst das, Feli!
Und lasse Dir ja nicht im Zuge der schulischen Sozialisation das SchulHeft deiner lieben, selbstgeschmiedeten Privat-Theorien über die Welt aus der Hand nehmen!
Bleib‘ Deinen Visionen treu!