Archiv der Kategorie: 08 → Weimarer Klassik

1786 – 1832

Goethes Faust: Letzte Worte

https://youtu.be/e4bEa5msin4 Letzte Worte // Fausts Vision  Ein Sumpf zieht am Gebirge hin,Verpestet alles schon Errungene.Den faulen Pfuhl auch abzuziehen,Das letzte wär das Höchsterrungene.So eröffne ich Räume vielen Millionen,Nicht sicher zwar, doch tätig frei zu wohnen.Grün das Gefilde, fruchtbar! Mensch und … Weiterlesen
Veröffentlicht unter 08 → Weimarer Klassik, Goethe, Johann Wolfgang v. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Goethes Faust: Letzte Worte

https://youtu.be/keTPFAXhQHM Letzte Worte // Fausts Vision  Ein Sumpf zieht am Gebirge hin,Verpestet alles schon Errungene.Den faulen Pfuhl auch abzuziehen,Das letzte wär das Höchsterrungene.So eröffne ich Räume vielen Millionen,Nicht sicher zwar, doch tätig frei zu wohnen.Grün das Gefilde, fruchtbar! Mensch und … Weiterlesen
Veröffentlicht unter 08 → Weimarer Klassik, Goethe, Johann Wolfgang v. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Vollendung

https://www.youtube.com/watch?v=s0TnoYNFaUw
DICHTUNG
Johann Wolfgang von Goethe
LESUNGHans Eckardt
BEREITSTELLUNGwortlover
Sagt es niemand, nur den Weisen,Weil die Menge gleich verhöhnet,Das Lebend’ge will ich preisen,Das nach Flammentod sich sehnet. In der Liebesnächte Kühlung,Die dich zeugte, wo du zeugtest,Überfällt dich fremde … Weiterlesen
Veröffentlicht unter 08 → Weimarer Klassik, Goethe, Johann Wolfgang v. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar