Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

1 
 Juli 
 
2022

abgelegt in
Mythologie

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Pyramus_und_Thisbe

_______________________________________________________________

Pyramus und Thisbe
Lag es
an uns’rer Worte zart Gefieder,
die sanften Flügelschlags
und doch mit kühner Schwinge
auf heimatlichem Geisteswind
uns in die Freudentäler
trauteren Gespräches trugen?

Pyramus
Lag’s
an Apollons Gnadengabe,
der väterlich die Sonnenharfe mir entlieh,
um dann mit leichtem Fingerspiel
an deinen gold’nen Herzensaiten
ebenso zu rühren?

Thisbe
War Kalliope denn mir hold,
Die meine Lipp’ mit Frohgesange salbte,
und wundersam
zu deinem Spiele sich gesellte?

Pyramus und Thisbe
Kein forschend’ Aug’
vermag der Seele Flügelschwung
im Reich der Harmonien
zu ergründen?

 
 
5 
 Juni 
 
2022

abgelegt in
Mythologie
Schlagwörter

0

 

Ein Versuch: https://www.lyrik-klinge.de/mythologie-des-schachspiels/
__________________________________________________________________________

La fratinoj de la nokto

Une sepalo velura movado
Inu stili velura monteto

Unu palma stila longaj ombroj
Ine rizome frosta rigardo
Unu rizomu mallumigu la sagon de la suno

Ine sepalu brilanta
unu rizomu leviĝanta tago

Inu rizomu malfermu la stelpordon
trapasu la ĉielponton

Inu rizomu stela vojo sur vojaĝo al la ĉielo
Inu sepale longaj ombroj malaperas

 
 
30 
 Mai 
 
2022

abgelegt in
Mythologie

 

Es ist mit den Jahren wie mit den sibyllinischen Büchern: Je mehr man ihrer verbrennt, desto teurer werden sie.

Johann Wolfgang von Goethe

__________
Musik:
Wolfgang Amadeus Mozart
Messe in C-moll, K.427/417a