Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

10 
 November 
 
2017

Schlagwörter

0

 

Franz Liszt’s „Hungarian Rhapsody no. 2 in C Sharp Minor“.

 
 
10 
 August 
 
2017


 
 
 
29 
 Juli 
 
2017


 


Die Zauberflöte
Bei Männern, welche Liebe fühlen…

PAMINA
Bei Männern, welche Liebe fühlen,
Fehlt auch ein gutes Herze nicht.

PAPAGENO
Die süssen Triebe mitzufühlen,
Ist dann der Weiber erste Pflicht.

PAMINA, PAPAGENO
Wir wollen uns der Liebe freun,
Wir leben durch die Lieb‘ allein.

PAMINA
Die Lieb‘ versüsset jede Plage,
Ihr opfert jede Kreatur.

PAPAGENO
Sie würzet unsre Lebenstage,
Sie wirkt im Kreise der Natur.

PAMINA, PAPAGENO
Ihr hoher Zweck zeigt deutlich an,
Nichts Edlers sei, als Weib und Mann.
Mann und Weib, und Weib und Mann,
Reichen an die Gottheit an.

Die „Pflicht des Mitfühlens“ sollte über beiden Geschlechtern ausgesprochen werden, damit das Duett „Beziehung“ sich im harmonischen Zweiklang erfindet…