Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

7 
 Mai 
 
2016

abgelegt in
Literatur

 

Gut vogetragen!
Literaturcafé Marstall?
Heidelberger Dichtergruppe Camina?
Ich kannte nur den WordUp-PoetrySlam (DAI, Villa Nachttanz oder in der Feuerwache Mannheim).

Und ich habe in HD studiert…
CAMINA ? Nerver seen, never heard, damned! …. wieder etwas verpasst 🙁

Und ja, nach 2maligem Anhören, lauschte ich etwas Bekanntes heraus: BINGO!
Stimme, Tonfall und Thematik gehen Hand in Hand mit Gottfried Benn!
Lediglich die technisch bedingte Tonqualität weicht ein wenig ab.
Das stimmt mich verwunderlich und berührt mich gerade sonderbar…

 
 
5 
 Januar 
 
2016

abgelegt in
Literatur

 

Benannt nach dem „galantesten“ Dichter des Barock, der als Christian Friedrich Hunold (1680-1721) in Wandersleben zur Welt kam, wird der Preis vom Menantes-Förderkreis der Evangelischen Kirchgemeinde Wandersleben in Zusammenarbeit mit der Thüringer Literaturzeitschrift Palmbaum seit 2006 alle zwei Jahre ausgeschrieben.

Bemerkenswert finde ich, dass gerade von kirchlicher Seite diese „OFF-TOPIC“-Ausschreibung jenseits klerikalen Mainstreams unterstützt wird.
Relevante Informationen befinden sich → hier.

 
 
4 
 April 
 
2012


 

https://www.youtube.com/watch?v=H2LGhMrVsOw

Dichtung [und Literatur allgemein] ist ein Gottesdienst!

Friedrich Hölderlin

Und damit hatte der Dichter wohl recht!

Dieser eigens für die Lesung präparierte, violett-überhangene Tisch, die kniende Geste eines Kirchendieners, der österliche Palmenzweig, das Öffnen des gebundenen Vorlesetextes unterstreichen diese Grundhaltung.
Violett, als liturgische Farbe der Buße und Ergebenheit, trägt sein Übriges bei.

Und, NEIN (!), ich möchte mich nicht über diese Situation lustig machen, lediglich das Bild drängte sich mir auf.