Archiv der Kategorie: Morpheus’ Schoß

Sternentrost

Sternbild des Orpheus'  MusikFrédéric Chopin [1]Nocturne Op. 9, No. 1https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/frederic_chopin_octurne_op_-9_no_-in_-b_flat_minor_free_d.mp3 [ Bemerkung zum Text ] [2] Ich distanziere mich explit zu Bezügen aus meinem privaten Umfeld, die rein zufällig wären und der Text darüberhinaus dem Jahre 2001(?) entstammt. Lediglich die Verortung im Gedichtezyklus "Mnemosynes Geleit" war angedacht. Bittgesuch Mir grauet vor der Sterne grausem Geschick,wenn ihres leuchtenden Geheißes dort am Himmelsgewölb’sie fernen Tages nicht mehr mächtig,dass sie zu feinem Sternenstaub zerrieben,von Zeus, dem … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Mnemosynes Geleit, Morpheus' Schoß | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Liebenden Stelldichein

Orpheus und Eurydike  MusikWolfgang Amadeus Mozart [1]Divertimento, KV 125c https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/Mozart_KV_125c.mp3 [ Bemerkung zum Text ] [2] Ich distanziere mich explit zu Bezügen aus meinem privaten Umfeld, die rein zufällig wären und der Text darüberhinaus dem Jahre 2001(?) entstammt. Lediglich die Verortung im Gedichtezyklus "Mnemosynes Geleit" war angedacht. Der Götter zweierlei Wohnstätte  EurydikeschmeichelndLorbeerduftes Sängerhaupt,wohl windet lieblich dir Apollin königskrönender Maniergrünzart schmückend den Siegeskranz. Orpheuszärtlich erwiderndGleichfalls jedoch … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Mnemosynes Geleit, Morpheus' Schoß | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Geschützt: Refugium

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben: Weiterlesen
Veröffentlicht unter Mnemosynes Geleit, Morpheus' Schoß | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.