Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

15 
 Juni 
 
2019


 

Gästehaus Röder

Das Gespräch ist für mich ein Ort der Besinnung, der Ideenverdichtung, der Konzentration auf einen Gedanken mit richtungsweisendem Fluchtpunkt.

Ich werde – auch in Hinblick auf die anstehenden Entwicklungsberichte meiner Schüler*innen – die mentalen Bilder der Bekleidungsstücke (die mit den Körperregionen korrespondieren) zur inneren Visualisierung der Lernstände verwenden.

Z.B. bedeutet/versinnbildlicht dann ein Hut/eine Kappe auf dem Kopf einer Schülerin/eines Schülers, dass die Phonem-Graphem-Korrespondenz beherrscht wird, ein Schal/eine Krawatte, dass die Buchstabenverschleifung zu Silben ebenfalls stabil ist.
Sandalen/Schuhe (Unterkörper für den Bereich der Mathematik) bedeuten Kompetenzen im Zahlenraum 10.

Hierzu lassen sich zu den einzelnen Körperregionen (stellvertretend für die einzelnen Entwicklungsbereiche) Arbeitsblätter erstellen und diese in Wochenplänen organisieren ähnlich wie an meiner momentanen Praktikumsstelle (Bereiche: Deutsch lesen, Deutsch schreiben, Mathematik rechnen +-*/, Mathematik Euro, Mathematik Uhr, Umwelt (Sachthemen)).

 
 
20 
 Mai 
 
2019

abgelegt in
Schule & Studium

 

 
 
16 
 Januar 
 
2019

abgelegt in
Schule & Studium
Schlagwörter

0

 

Lieber Theater als Schreckenskabinett…