Archiv der Kategorie: Die philosophische Hintertreppe

Gegenpole

https://www.youtube.com/watch?v=6JVkE2-SUdg
Epikur
    Das Wesentliche im menschlichen Leben ist das Glück.Zum Glück gehört die Vermeidung von Schmerz und - positiv gewendet - die Lust.Die Lust ist daher Ursprung und Ziel des glücklichen Lebens. Lust darf nicht im Sinne grobsinnlichen Vergnügens
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Die philosophische Hintertreppe, Die Stoa, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sapere aude

rebellion_selbst_denken_immanuel_kant_sapere_aude
Sapere aude ist ein lateinisches Sprichwort und bedeutet 'Wage es, weise zu sein!' Meist wird es in der Interpretation Immanuel Kants zitiert, der es 1784 zum Leitspruch der Aufklärung erklärte: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ Quelle: Wikipedia
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Die philosophische Hintertreppe, Gedankenschau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare