Archiv der Kategorie: Briefe

Absagen bei Literatur-Auschreibungen

vielenDank für Ihre Teilnahme am 9. Marburger Kurzdramenwettbewerb.Leider wurde Ihr Text, bzw. Ihre Texte nicht von der Jury ausgewählt. Dies ist nicht weiter schlimm.Aber leider gelten in diesem Kurzdramenwettbewerb die gleichen Bedingungen wie bei einer Online-Schach-Blitzpartie.Man spielt die
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Briefe, Gedankenschau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Ackerscholle

Aberletztlich legitimiert doch gerade die Christenlehre, sich die "Erde untertan zu machen", was in unserem letzten Gespräch wunderbar -im wahrsten Sinne des Wortes- mit der gewendeten Ackerscholle ("Umbrechen" / Begünstigung der Bodenerosion) veranschauchlicht werden könnte mittels des Bildes der Feldbestellung: … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Briefe, Gedankenschau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Weibliche Anmut

Mitdem Begriff "Frau" meint die Öffentlichkeit jene 98% der weiblichen Bevölkerung, an denen ich eh nicht interessiert bin und in den letzten zwei Lebensjahrzehnten mir suggestiv einredete bzw. medial instruiert einreden ließ, ich wäre an jenen interessiert.Meine Definition indessen der … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Briefe, Gedankenschau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar