Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

1 
 Oktober 
 
2020


 

DICHTUNG Joseph von Eichendorff
LESUNG Mathias Wieman


 

Man setzt uns auf die Schwelle,
Wir wissen nicht, woher?
Da glüht der Morgen helle,
Hinaus verlangt uns sehr.

Der Erde Klang und Bilder,
Tiefblaue Frühlingslust,
Verlockend wild und wilder,
Bewegen da die Brust.

Bald wird es rings so schwüle,
Die Welt eratmet kaum,
Berg’, Schloß und Wälder kühle
Stehn lautlos wie im Traum,

Und ein geheimes Grausen
Beschleichet unsern Sinn:
Wir sehnen uns nach Hause
Und wissen nicht, wohin?

0
 
 
28 
 Mai 
 
2019

abgelegt in
Ende, Michael

 

In seinen letzten Lebensjahren hatte sich Michael Ende sehr intensiv mit Fragen der Wirtschaft und des Geldsystems auseinandergesetzt. Sein Meisterwerk „Momo“ enthält zahlreiche Andeutungen zu diesen Themen.

Er befasste sich auch mit Ökonomie, speziell mit dem Gedanken einer Geldreform nach Silvio Gesell. Viele seiner Gedanken zur Ökonomie verarbeitete er in Momo.

0
 
 
24 
 August 
 
2018

abgelegt in
Erhardt, Heinz

 
0