Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

17 
 April 
 
2021


 

Marcus Aurelius - Marc Aurel - Mark Aurel

Mark Aurel

 

Nie vertröste den Freund mit den Worten, dass keine Zeit du
hättest für ihn, denn der Stunden des Tages sind viele und deren
rechte Gebrauch jenes kostbaren Gutes nötigt von dir die
weise Verwendung desselben. Wahre die Pflichten der Freundschaft,
neige wenn nötig dein Ohr zum Bedrängten! … Und meide den Vorwand
dringlicher Alltagsgeschäfte, sich fliehend dem Freund zu entziehen.

0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.