Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

4 
 Dezember 
 
2016

abgelegt in
Gedankenschau
Schlagwörter

0

 

Dank sei deinen redlich Zeilen,
feiner Feder dir entflossen 🙂
Und mein Säumen, tapf’re Recken
zu benennen, sei mit Nachsicht
wohl bedacht und folgt in Bälde.

0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.