Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

21 
 Februar 
 
2008

abgelegt in
Gedankenschau
Schlagwörter

2

 

Was bist du denn fürn Assi?
Scheiß Homepage!!!du olle kackbratze
du stinkst geh doch zu hause du alte ********!!!

 
»Mit plumpem Worttand lumpenbewandet daherzuschreiten,
um fauler Rede stumpfer Schneide mir lüstern
ins Herze zu rammen, bedarf’s weit mehr, Du Banausenhirn.
Mich dünkt, deiner Sprache gebricht es gänzlich an Geschmeidigkeit
und höhnisches Bollwerk verschmäh’ ich.
Heb’ Dich von dannen, Frevler,
oder soll ich Dir erst noch das Stöckchen voranwerfen…«

0
 
 

2 Kommentare zu “Ein nichtswürdiger Banause…”

  1. Bjoern sagt:

    Also der erste Teil ist ja das, was ich von allen, die ich kenne, immer höre.

    Lieber Björn,
    ich denke, Leute, die zu etwas “Scheisse” sagen, wissen bloß nicht damit umzugehn und schimpfen es komisch oder eben “scheisse” 😉

    Liebe Grüße,
    Ralph

    0
  2. Mamü sagt:

    Lieber Ralph,
    hat das echt jemand gesagt? *erschrockenguck* Dass kann ja nur ein Nichtwissender gewesen sein. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    Liebe Martina,

    nunja, ehrlich gesagt bezog sich diese Aussage auf meine WebSeite vor diesem Blog, die noch sehr dem Mittelalter verhaftet war: http://www.irq0.de/~ralph/ablage/haupt.html

    Allerdings bescherte mir der Begriff “Kackbratze” dank Google einen weiteren Besucher 😉

    Liebe Grüße,
    Ralph

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.