Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

12 
 Juli 
 
2011


 

Gürte Deine Lenden, Liebesmacht,
sollst siegend Dich ermannen
nach ausgefocht’nem Widerstreit,
nachdem des Menschen eigner Wolf, die Gier,
dahingerafft den wütenden Tyrannen,
der Erden eiterndes Geschwür.

0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.