Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

16 
 August 
 
2012

abgelegt in
Gedankenschau

 


Venus Urbino

 

Gemälde Venus von Urbino
Thema Tizian

Die Venus von Urbino ist ein um 1538 entstandenes, berühmtes Ölgemälde des italienischen Malers Tizian. Es stellt eine nackte junge Frau dar, die als die Göttin Venus identifiziert wird.

Quelle: Wikipedia

 
Es liegt in diesem mit Liebreiz gepaartem Gemälde (wie übrigens in vielen Bildern der Kunstgeschichte) etwas untrüglich Wahres, ewig Überdauerndes, vielleicht der Geist der Ideen.
Eine sinnliche, leicht getragene Anmut unvergänglicher Schöne im reißenden Strom unserer wechselvollen GeZEITen.
Es ist mehr als Erotik, es ist ERFÜLLUNG.

0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.