Mein Burggemach

My home is my castle

 

Hier findet sich die musikunterlegte Version.

0

Autor: Silentius

Ralphonsius Silentius, der Stille im Erdenthal Anno domini CMMLXXIVgreg. in den Iden des März Artemis’ sühnender Pfeil im teutoburger Haine Zartspross Pygmalions Scholar Apollons

Ein Gedanke zu „Mein Burggemach“

  1. Lieber Ralph,

    ist deine ganze Wohnung in dem Stil? Oder ist es ein Zimmer, dass du so gestaltet hast? Sind die Steine an den Wänden aufgemalt und hast du das selbst gemacht? So viele Fragen. 🙂 Tschuldige.

    Liebe Grüße,
    Martina

    Liebe Martina,

    ursprünglich war das mein Zimmer von 1999 (oder 2000?) bis 2001 in einer (Frauen-)Wohngemeinschaft auf dem Schwarzacher Hof.
    Die dunkelgrauen Steine sind aus Pappmaché.
    Die hellbraunen Steine indes sind alle aufgemalt, die Decke mittels Schwammtechnik marmoriert.

    Für letzteres stieg ich auf eine Leiter und fühlte mich -unter Bachmusik-Beschallung- wie Michelangelo, um so vieles dem Himmel näher gerückt 😉
    Leider musste ich das Zimmer beim Auszug in seinen vorgefundenen Zustand versetzen.
    Leider…

    Liebe Grüße,
    Ralph

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.