Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

4 
 Juni 
 
2015

abgelegt in
Bliss | Gedankenschau | Plansprachen

 

 

Bliss-Symbole sind eine von Charles K. Bliss in ihren Grundzügen in den 1940er Jahren entwickelte Pasigrafie, eine Sammlung von piktografischen und ideografischen Zeichen. Jedes Zeichen steht für einen Begriff, und mehrere Symbole können kombiniert werden, um Sätze zu bilden oder Ideen auszudrücken.

Quelle: Wikipedia

 
Eine kleine Übersicht der Bliss-Symbole gibt Einblick über den logischen Aufbau dieser Sprache.
Bliss-Symbole

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.