Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

31 
 März 
 
2012

abgelegt in
Gedankenschau

 

Konstante vs. Variable

Der Dichter ist zuweilen altmodisch, altbacken, vergangenheitsverhaftet, sich nicht den neuzeitlichen Strömungen anpassend.

Und in bestimmten Lebensthemen, insbesondere der Dichtung, fühlt er sich oft als eiserne, engstirnige, unverrückbare, unveränderliche und unverbesserliche Konstante unter anpassungsfähigen Variablen, welche mit einem (Meinungs-)Toleranzwert von +- 0.75 durchaus aufwarten.

0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.