Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

27 
 Mai 
 
2021

Schlagwörter

0

 

Durch die Satzstellung werden im Englischen die Satzglieder und damit deren Verhältnis zueinander festgelegt.
Mir gefällt der dabei angewandte Minimalismus.

Das “s” als Markierung der 3. Person im Singular könnte allerdings auch ausgespart werden.

Und wenn man bedenkt, dass das “s” auch als Pluralmarkierung im Englischen dient, würde ich dieses “s” auch in der 2. Person Plural verorten, um dort eine Unterscheidung zum Singular vorzunehmen.

Beispiel (grammatikalisch korrekt)

Im Satz “You play.” ist nicht eindeutig:
“Du spielst” oder “Ihr spielt”?

1. Person Singular: I play
2. Person Singular: you play
3. Person Singular: he/she/it plays

1. Person Plural: we play
2. Person Plural: you play
3. Person Plural: they play

—————————————————————–

Mein Vorschlag (mit Bedeutungsunterscheidung Singular/Plural)

1. Person Singular: I play
2. Person Singular: you play –> “Du spielst”
3. Person Singular: he/she/it play

1. Person Plural: we play
2. Person Plural: you plays –> “Ihr spielt”
3. Person Plural: they play

 
 
23 
 Mai 
 
2021

abgelegt in
Derrick | Filme

 

Wer ist hier und schaut sich die alten Automodelle gerne an, die die eigene Kindheit prägten?
Ich erkannte bereits eine Ente (Citroen 2CV) und Citroen CX.
Mit der Ente sind wir damals als 6-köpfige Familie in den Urlaub gefahren (von Heidelberg nach Emden) mitsamt Gepäck und ohne Dachständer. Dafür wurde die Rückbank demontiert, die Koffer ausgebreitet und darauf ein Schlaflager für die Kinder eingerichtet.
Ok, damals bestand noch keine Anschnallpflicht.

 
 
23 
 Mai 
 

abgelegt in
Derrick | Filme

 

“Für diese Frau würde ich töten!”
Nach dieser Episode verstehe ich diesen Ausspruch, den ich sonst nur belächelt habe.
Diese Frau hat nebst Charme und Anmut auch dieses kindlich Erhaltene, das den männlichen Beschützerinstinkt triggert.