Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

26 
 Februar 
 
2017

abgelegt in
Buchen | Gedankenschau

 


Bildquelle: Hotel zur Schmiede, Buchen-Hollerbach

Mit Wiederkehr der Sonnenstunden fiel es auch mir in den Sinn, zu Fuß die nähere Umgebung zu erkunden.

Vorgestern den Wanderweg Nr. 3 in Hollerbach, gestern in Neckarelz (Nähe Flugplatz/Bismarckturm) und heute querfeldein (Wald und Wiesen) um Hollerbach.

Die vereinzelten Bauminseln gestalten die Wanderpfade im Gegensatz zum kargen, wenn nicht sogar trostlosen Bauland von Buchen durchaus idyllisch und (ver-)leiten durchaus zum Weg-Träumen.

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.