Wanderpfade in Hollerbach


Bildquelle: Hotel zur Schmiede, Buchen-Hollerbach

Mit Wiederkehr der Sonnenstunden fiel es auch mir in den Sinn, zu Fuß die nähere Umgebung zu erkunden.

Vorgestern den Wanderweg Nr. 3 in Hollerbach, gestern in Neckarelz (Nähe Flugplatz/Bismarckturm) und heute querfeldein (Wald und Wiesen) um Hollerbach.

Die vereinzelten Bauminseln gestalten die Wanderpfade im Gegensatz zum kargen, wenn nicht sogar trostlosen Bauland von Buchen durchaus idyllisch und (ver-)leiten durchaus zum Weg-Träumen.

0

Veröffentlicht von

Silentius

Ralphonsius Silentius, der Stille im Erdenthal Anno domini CMMLXXIVgreg. in den Iden des März Artemis’ sühnender Pfeil im teutoburger Haine Zartspross Pygmalions Scholar Apollons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.