Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

9 
 Juli 
 
2017

abgelegt in
Gedankenschau
Schlagwörter

0

 

Eine Frau, die nur den Partner (wi(e)der)spiegelt, kann vielleicht eine Verstärkung der anderen Persönlichkeit begünstigen, auf Dauer aber auch einfach nur langweilig wirken.
Ein Frau sollte sich immer zuerst auf sich selbst beziehen.

Das selbe gilt auch für den Mann.

Die Partner sollten sich ergänzen, sich nicht gegenseitig nachahmen, ähnlich wie Goethe und Schiller (Erlebnislyrik + Gedankenlyrik).

0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.