Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

30 
 April 
 
2017

abgelegt in
Gedankenschau

 


C64-Floppylaufwerk

Entscheidend ist -gottlob- nicht nur die Hardware, sondern auch die durch (Eigen-)Sozialisation überspielte Software an Verhaltensprogrammen.

Somit war es in den 1980er durchaus möglich, aus obigem Laufwerk mittels Programmsteuerung den Schreib-Lese-Köpfen hörbare Töne, wenn nicht sogar Melodien, zu entlocken.
Die Basisfunktion der Hardware wurde also ausgespielt und sogar zweckentfremdet einer “edleren Aufgabe” zugewandt.

Ja, man kann sein eigenes Leben in die Hand nehmen trotz vorgeprägter, festverdrahteter, hardcodierter Hardware.
Es ist möglich, die eigene, fremdgesteuerte Erziehung mittels eines eigenen Lebensprogrammes in “edlere Bahnen” zu lenken.

In diesem Sinne:

10 CLS
20 LOAD "KONZEPTE", 8, 1

RUN [RETURN]
0
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.