Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

2 
 April 
 
2015


 

Annahme eines materiellen Urgrundes:
Das Wasser ist Prinzip.

Ursprung und Endziel des Seins ist das Wasser, weil alle Dinge aus Wasser zustande kommen und sich wieder verflüssigen.
Alles geht von der Verfestigung hin zur Verflüssigung (siehe Verwesung, Dematerialisierung).

Die Erdscheibe werden vom Wasser gestützt und fahre wie ein Schiff.
Wenn die Erdscheibe erbebt, schwankt sie in Folge einer Bewegung des Wassers.

Alle Dinge sind im Fluss.
Das, was weder Ursprung noch Ende hat, ist Gott.

Thales

0
 
 
30 
 August 
 
2012

Schlagwörter

0