Monatsarchive: September 2018

Von Faltigen und Einfältigen

Schneewittchen_Franz_Hein_Postkartenmotiv
Schneewittchen [1] Bild: Franz Hein
So unfaltig und ungealtert in jugendlicher Schöne Schneewittchen beim Erwachen durch den Kuss des Prinzen auch sein mag, so jugendlich leichtsinnig und dumm (?) ist Schneewitchen allerdings auch geblieben.Sie ist zwar genauso schön wie vor 100 Jahren und … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Gedankenschau | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Aus der Not eine Tugend machen

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Gedankenschau, Goethe, Johann Wolfgang v. | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

In der Nacht

https://www.youtube.com/watch?v=rROwIgByrzo
DICHTUNG
Hermann Hesse
LESUNGMatthias Haase
BEREITSTELLUNGwortlover
An dem Gedanken bin ich oft erwachtDaß jetzt ein Schiff geht durch die kühle NachtUnd Meere sucht und nach Gestaden fährt,Nach denen heiße Sehnsucht mich verzehrt.Daß jetzt an Orten, die kein … Weiterlesen
Veröffentlicht unter 14 → Stilpluralismus, Hesse, Hermann | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar