Schlagwort-Archive: Schuld

Theodor Fontane (80)

https://www.youtube.com/watch?v=cuKXclyVBY0
Lutz Görner lädt uns zu einer literarischen Reise ein
  Berliner Republikaner (0:23)Theodor Fontane (1819 – 1898) Berliner Jungen scharten sichVor einiger Zeit allabendlichNicht weit vom KupfergrabenUnd schrien gottserbärmelich: »Wir brauchen keenen Kenig nich,Wir wollen keenen haben.«Da plötzlich … Weiterlesen
Veröffentlicht unter 12 → Realismus, Fontane, Theodor, Lyrik für alle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Confutatis K.626

https://www.youtube.com/watch?v=UMwaiA581AQ
AlsMozart beginnt, sich mit Emanuel Schikaneder und seiner vor allem weiblichen Schauspielertruppe herumzutreiben, reist Constanze zur Kur nach Baden.Mozart schreibt seine letzte Oper, die Zauberflöte. Als er während der Uraufführung zusammenbricht, wird er von Salieri nach Hause begleitet
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Filme, Mozart, Wolfgang Amadeus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein mürbes Kleid

Ein Beitrag geteilt von F.Mirgel Photography (@frank_mirgel_photography) am Sonett II. Wenn vierzig Winter einst dein Haupt umnachtenUnd tief durchfurchen deiner Schönheit Feld,Dann ist dein Jugendflor, wonach wir itzt so trachten,Ein mürbes Kleid, das unbemerkt … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Kunst, Shakespeare, William, Sonette von Shakespeare | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar