Lyrik ~ Klinge
    Versuch einer Dichtung            

6 
 Juli 
 
2019


 

Aktaion
beschaut die badende Artemis
[1]
 
MUSIK
Alessandro Marcello [2]Adagio in D-Moll

Die verschollene Fracht

Nacht deckt schon
der lichten Ufer Sonnesang.

Perläugig träumen die einsamen Sterne ihr Antlitz
in den schweigsamen See.

Nur ein silberner Streif mondscheuer Welle
flüstert entsunk’nes Geheimnis.

Schwankend treibet der Sinne Kahn nun dahin.
→ zu Mnemosynes Geleit
Pygmalions Werkstatt

Fußnoten   [ + ]

 
 
25 
 Februar 
 
2019
Nyx 


 

Nyx [1]
5. Okt 2018
,
die Göttin der Nacht

 

MUSIK
Wojciech Kilar [2]Twilight Cellos

Mondnacht

Nacht deckt schon
mit schattendem Saum
dämmer Gewandung
die weithin erstreckenden Täler.

Doch du, abendlich Milde,
entschäumest auf dunklere Flur
deiner mondenen Wange
lichttrunk’nen Kelch.

Mählich hebt sich vereinzelt
der nachtflor’ne Schleier
und ruhende Schöne
erglänzet als silberner Streif. [3] erglänzt im silbernen Flor

 

ine rizomi
ine palmu
vestaĵo noktema ombro
 
inu sepalo
tuŝi
inu rizomu vangejo
 
en stiluna
en palmuna
formege montema
vestaĵo aperti
gazemi !

 

 

→ zu Mnemosynes Geleit
Der Schreibgriffel des Blitzes

Fußnoten   [ + ]

 
 
20 
 Oktober 
 
2018


 

Die Sternkundlerin Urania

 
MUSIK
Claude Debussy [1]Clair de lune


Götterhimmel

Über den Dächern der Welt, Weitschauende, schwingt sich auf leichtem
Himmelssteig kühner dein Blick, schmiegt zum Gestirn sich empor,
wölbt sich die Kuppel kreisenden Alls zu harmonischem Chor
und klangerhaben tönt deines Monds silbernes Haupt.
→ zu Mnemosynes Geleit
Pygmalions Werkstatt

Fußnoten   [ + ]